Natural Programming

Die Beschreibung von Natural Programming finden Sie hier.

Ein Beispiel für Natural Programming ist Asset-Oriented-Modelling (AOM), bei dem KLEEN Talk eingesetzt wird. AOM ist eine Erweiterung für das Entity-Relation-Modelling. Die Haupteigenschaft liegt in der Trennung von Entitäten und Beziehungen. Durch Aufnahme natürlich sprachlicher Elemente und natürlichem Satzbau, ist es dem englischsprachigen Anwender möglich, Datenbank-Schemata zu definieren.

KLEEN Talk wird im Asset-Oriented-Modelling (AOM) eingesetzt. AOM ist eine Erweiterung für das Entity-Relation-Modelling. Die Haupteigenschaft liegt in der Trennung von Entitäten und Beziehungen. Durch Aufnehmen von natürlichsprachlichen Elementen und natürlichem Satzbau, ist es dem englisch-sprachigen Anwender möglich Datenbank-Schemata zu definieren.
"A resource is an IdentifiedAsset."
"A resource features a name of String type, a capacity of int type, a costPerHour of float type and fixCostPerTask of float type."

Andere Demonstratoren für Natural Programming sind HANDS, eine Umgebung und Programmiersprache und Logo, eine Programmiersprache für Kinder.
Topic revision: r2 - 27 Feb 2007, MarkusHofmann
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback