You are here: Foswiki>DeutschesEUDWiki Web>EudPattern>NegotiationSupport (12 Mar 2007, MoritzWeber)Edit Attach

Negotiation Support

Das Pattern beschreibt eine mögliche Zusatzfunktionalität von EUD-Konzepten.
  • Name

    Negotiation Support, deutsch: Aushandlungsunterstützung
  • Definition

    Mit Negotiation Support sind alle Funktionalitäten gemeint, die die Aushandlung von Konfigurationen und Anpassungen zwischen Benutzern unterstützen können.
  • Problem

    Die Verhandlungsunterstützung wird immer dann nötig, wenn sich durch Konfigurationsmassnahmen Konflikte ergeben, weil die Konfiguration der Software die Interessen anderer Benutzer verletzt. Dies wird eher in kooperativen Anwendungen der Fall sein, z.B. bei den Zugriffsrechten auf gemeinsamen Arbeitsbereichen oder in der Konfiguration der Sichtbarkeit von Aktionen (Awareness-Services).
    Pipek und Kahler (2006) beschreiben vier Klassen von Szenarien, in denen technisch bedingt unterschiedlich starke Bindungen zwischen Benutzern entstehen, die im Falle konfliktärer Interessen bezüglich technischer Konfigurationen Aushandlungen notwendig machen können und entsprechend unterschiedliche Unterstützungskonzepte benötigen.
  • Lösung

    Negotiation Support sollte nicht nur eine direkte Unterstützung der Kommunikation umfassen, sondern auch auf den Diskussionsgegenstand, die Technik und ihre Konfiguration, eingehen können (z.B. mit geeigenten Visualisierungen wie Screenshots.). Unter Umständen können auch Funktionen aus dem Bereich entscheidungsunterstützender Systeme sinnvoll sein.
  • Konsequenz/Vor- und Nachteile

    Aushandlungsprozesse kosten Zeit und können deshalb den Nutzwert kooperativer Systeme herabsetzen, wenn sie zu lange dauern oder zu häufig auftreten.
    Es gibt bisher nur wenige empirische Auswertungen solcher Verhandlungsprozesse (z.B. Pipek 2005)
  • UserCommunitySupport Verweise/Literatur

    Pipek, V. (2005):"Negotiating Infrastructure: Supporting the Appropriation of Collaborative Software," International Reports on Socio-Informatics (IRSI), Vol. 2 Iss. 1, IISI, Bonn, p. 44 p.
    Pipek, V., and Kahler, H. "Supporting Collaborative Tailoring," in: End-User Development, H. Lieberman, F. Paterno and V. Wulf (eds.), Springer, Berlin, D, 2006.
-- MoritzWeber - 18 Dec 2006
Topic revision: r4 - 12 Mar 2007, MoritzWeber
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback