You are here: Foswiki>DeutschesEUDWiki Web>EudPattern>SalientServices (21 Feb 2007, BjoernBorggraefe)Edit Attach

Salient Services, Saliente Dienste

Definition

Der Begriff der "Salient Services" bezeichnet einzelne Anwendungskomponenten, welche von Nutzern fall- und bedarfsweise als Dienste innerhalb ihrer eigenen Anwendung genutzt, abonniert, wieder abbestellt, werden können, etc..

Problembereich

"Salient" bedeutet hervorstechend, in der Sozialpsychologie bezeichnet das Konzept der Salienz "individuelle situative Relevanz": So mag es für einen Menschen in vielen Situationen unerheblich sein, welches Geschlecht er/sie hat, aber beim Besuch einer öffentlichen Sauna am "Frauentag" wird diese Geschlechtszugehörigkeit plötzlich relevant (--> salient).

Während jedoch das Konzept der Ambient Services die lokale Eingebettetheit dieser Dienste in einen konkreten räumlichen Kontext betont, fehlt dem Konzept der Salient Services dieser lokale oder räumliche Bezug. Stattdessen wird mit der Salienz ein situativer Bezug zu aktuellen (individuellen) Bedürfnissen und Präferenzen hergestellt.

Lösung

Das Angebot bestimmter Ambient Services ändert sich, wenn ich einen Umkleideraum verlasse und stattdessen den Poolbereich eines öffentlichen Schwimmbades betrete. Das Angebot von Salient Services ist hingegen weitgehend ortsunabhängig, es wird vielmehr definiert durch Kontextbedingungen, die in einer konkreten Situation für den Nutzer relevant sind, z.B. eine soziale Rolle, die ein Nutzer in einer aktuellen Interaktionssituation innehat: Als Vater, der gerade seine kleine Tochter irgendwo abholt, benötigt er möglicherweise andere Dienste (technische Unterstützung) als als Turnier-Kegelsportler, der mit seinem Kegelverein um den Aufstieg in die nächste Liga kämpft.

Konsequenz

Die angebotenen Dienste sind an "reale" und situationsbedingte Bedürfnisse des Einzelnen anpassbar. Dadurch wird ein situativer Bezug der Funktionalität hergestellt. Als problematisch erweist sich bei der Realisierung der salienten Dienste der praktische Umgang mit der Situationsregistrierung.

Ähnliche EUD-Methoden

Einen ähnlichen Ansatz verfolgen die Ambient Services.

-- BjoernBorggraefe - 21 Feb 2007
Topic revision: r3 - 21 Feb 2007, BjoernBorggraefe
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback