You are here: Foswiki>DeutschesEUDWiki Web>EudPattern>SharedInitiative (21 Feb 2007, BjoernBorggraefe)Edit Attach

Shared Initiative als gemeinsame Anstrengung von Adaptivity and Adaptability

Definition

Flexible Softwaresysteme passen sich entweder selbst automatisch an Kontextbedingungen an (Adaptivity) oder lassen sich durch den Nutzer anpassen (Adaptability). Shared Initiative ist die Kombination dieser beiden Anpassungsprinzipien in einer Anwendung.

Problembereich

Es ist unmöglich, während der Systementwicklung alle möglichen Einsatzkontexte und Bedürfnisse potentieller Nutzer vorherzusehen.

Lösung

Shared Initiatives als flexible Softwaresysteme, ermöglichen die situationsspezifische Anpassung während der Laufzeit. Die Anpassung erfolgt sowohl in Abhängigkeit vom Kontext (zum Teil automatisch) und durch Nutzerinput (explizit).

Konsequenz

Software-System berücksichtigt Kontext und Nutzerinput nun gleichermaßen. Dadurch bietet sich die Möglichkeit der Erstellung feingranularer Dienste (Kontext und Input lassen sich situationsbedingt und priorisiert verarbeiten). Die Schwierigkeit dabei liegt in der Priorisierung von Kontext und Input.

Ähnliche EUD-Methoden

Einen verwandten Ansatz dazu verfolgen Ambient Services.

-- BjoernBorggraefe - 21 Feb 2007
Topic revision: r3 - 21 Feb 2007, BjoernBorggraefe
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Ideas, requests, problems regarding Foswiki? Send feedback